Zitat- Spruch
des Tages

Was ist der Unterschied zwischen einem Pferd und einem Kaktus? Setzt dich drauf, und du weißt es.
Unbekannt

Wetter
www.daswetter.org

Besucherzähler:


Für Ihre Feier empfehlen wir unseren Partyraum

Bei uns können Sie    R e i t g u t s c h e i n e   erwerben !

Die Top Veranstaltung für Ihren Kindergeburtstag - Ponyhof Jägersruh Chemnitz


Der Ponyhof "Jägersruh"
Ponyreiten in Chemnitz - Partyraum - Pension
Chemnitz, Augustusburger Straße 499
 

5. Geburtstag - Aus MiniRanch wurde Ponyhof

Im April 2012 begingen wir das 5-jährige Jubiläum der "P&P MinRanch" und veranstalteten auf "Jägersruh" eine große Party. Dazu begrüßten wir trotz kühler Witterung, bei unseren Vorbereitungen hatten wir es noch mit April-Schneesturm zu tun, einige Hundert Gäste. Sie konnten sich in unserem neuem Gelände, einschließlich Partyraum davon überzeugen, dass sich die MiniRanch zum Ponyhof gemausert hat. Unsere Parkplatz platzte aus allen Nähten.
Die nachfolgen Bilder zeigen einige Höhepunkte.

Radiomann Konnie Oeser und unser Flyer Blick in das Publikum
Radiomann Konny Oeser informiert sich - unser Flyer Eröffnung um 11.00 Uhr - gemütlicher Beginn
Parken auf Jägersruh Chor
Kurze Zeit später - Parkplatzprobleme Chor der Makarenko-GS

Für Groß und Klein gab es viele interessante und unterhaltsame Angebote. Dazu begrüßten wir die Ritter von Eubenburg vom "Mittelalterverein Divinus Edictum". Auf unserem Reitplatz haben sie nach ihrem Umzug vom Adelsbergturm nach Euba altertümliches Flair verbreitet und bei Schauvorführungen Interessantes dargeboten.
Der bekannte Radiomann und DJ Konnie Oeser wurde vom über die Stadtgrenzen von Chemnitz hinaus bekannten Chor und der Tanzgruppe der Makarenko-GS unter Leitung ihrer verdienstvollen Musiklehrerin Frau Ingrid Sandig unterstützt. Mit Stolz können wir darauf verweisen, dass ein großer Teil des Chores zu unseren Reiterkindern gehören. Auf dem Longierkreis konnten sich mutige Interessierte auf den Rücken unserer Pony's ausprobieren. Kleinere Kinder wurden auf unseren Shetlandponys durch das Gelände geführt. Unser damaliger Schmied Patrick hatte seine mobile Schmiede aufgebaut und bot unseren Gästen einen kleinen Einblick zu seinem Berufsstand. Unser Trapper Klaus sorgte mit dem Bogen schießen dafür, dass es den Kids unter den Gästen nicht langweilig wurde.

Bogenschießen bei Trapper Klaus  Schmied Patrick
Trapper Klaus forderte zum Bogen schießen auf Für einen Ponyhof unverzichtbar - der Schmied
Unser Angebot: Longieren Ritter von Eubenburg
Gäste: Chor der Makarenko GS - Longieren als Angebot Zu Gast die Ritter von Eubenburg und ihre Freunde

Für das leibliche Wohl wurde im Partyraum gesorgt. Es gab hausbackene Kuchen, Pommes, Wiener, usw. Auf den kalten Getränken sind wir sitzen geblieben, dafür sind wir mit Kaffee kochen und Punsch und Glühwein erhitzen kaum nach gekommen. Mit Roster und Kesselgulasch konnte man im Gelände seinen Heißhunger bei Gulaschkoch Frankie und Grillmeister Uwe stillen. Im Partyraum gab es für die Kids auch die Möglichkeit zum Basteln und das beliebte Kinderschminken.

Schminken für Kinder und Osterbasteleien Grillen
Kinderschminken und Basteln ist cool Kesselgulaschkoch Frankie und Grillmeister Uwe
Hunger Fahrraddoktor
Gulaschsuppen- und Roster-Ecke Mobile Werkstatt - Fahrraddoktor

Gleich nach dem Parkplatz des Ponyhof gab es einen Stand mit "Keramik handgemacht",getöpferte Unikate von Kathrin Stoltze und einen Stand mit Angeboten vom Lande, wie Hühner-, Wachtel- und Straußeneier, sowie Bienenhonig und hausgeschlachtene Wurst. Mischa von der "Little Ranch" hatte gleich ein paar Hennen mitgebracht und ließ vor Ort "produzieren". Neben diesen beiden Ständen hatte sich der Chemnitzer Fahrraddoktor mit seiner mobilen Werkstatt platziert, um rund ums Rad wertvolle Tipps zugeben und Reparaturen am Rad zu demonstrieren.

Händlerstände: Frisches vom Lande, Keramik handgemacht
Die Litle Ranch und Keramik handgemacht


In unserem sechsten Jahr entschlossen wir uns deshalb, die "P&P MiniRanch" in Ponyhof P&P "Jägersruh" umzutaufen.

Aus     wurde

Im Sommer 2012 haben wir unseren ehemaligen mobilen Ponystall in der "Jägersruh" fest aufgebaut und vergrößert, um unseren kleinen Pony´s ein eigenes komfortables Quartier zu schaffen. Außerdem mussten wir auf unseren großen Ponyställen, den ehemaligen Reihengaragen ein neues Dach errichten. In diesem Zusammenhang richteten wir für diese Ställe einen Futtergang ein, um so die Versorgung der Pony´s besser und witterungsunabhängiger zu gestalten.

Trotzdem ist noch viel zu tun.

Wünschen Sie uns, dem Team des Ponyhofes "Jägersruh" viel Kraft und Gesundheit, damit wir das neue Objekt weiter Schritt für Schritt so ausbauen und gestalten können, damit wir zur Freude und Erholung unserer kleinen und großen Reitergäste unsere Angebote in Zukunft noch erweitern können.


Partnerseite: www.kgv-steinberg.de   Zum Seitenanfang